Visualisierungen

Adaptierungen und Neuplanungen von Gebäuden im urbanen Raum stellt Planer vor besonders große Herausforderungen. Die Integration neuer Bauprojekte in ein bestehendes Umfeld erfordert neben der architektonischen Gestaltung auch den Fokus auf das entstehende städtebauliche Bild. Dieses Thema beschäftigt neben den ausführenden Planern auch die Gestaltungsbeiräte, das Denkmalamt oder die Bauämter der Bezirke und Gemeinden.

Bereits in der Entwicklungs- oder Wettbewerbsphase soll die Möglichkeit bestehen, Projekte digital in der realen städtebaulichen Umgebung bewerten zu können. Für diese Bewertung stehen derzeit nur grobe Umgebungsmodelle und individuell gestaltete Visualisierungen zu Verfügung, die einen objektiven Vergleich nur schwer zulassen.

Unsere 3D-Laserscanner garantieren mit einer Reichweite von bis zu 330 Metern und einer Bildauflösung von bis zu 165 Megapixel detailgetreue Scanresultate in höchster Datenqualität und ermöglichen eine fotorealistische Darstellung der städtebaulichen Umgebung. In diese Visualisierungen lassen sich die individuellen 3D-Modelle einspielen und sind somit objektiv vergleichbar.

| Realistische Visualisierungen in HD-Qualität
| Objektive Bewertung in der städtebaulichen Umgebung